powered by

BALVER MAMMUTS

Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve

Die Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve ist mit etwa 1.700 Mitgliedern der größte kulturtragende Verein der Stadt Balve.

Als Pächter und Betreiber der „Balver Höhle“, der größten Kulturhöhle Europas, ist er für den Erhalt dieser und der Pflege ihres Umfeldes zuständig.

Diese große Aufgabe wird finanziert durch den Erlös des alljährlich stattfindenden, größten Schützenfestes der Stadt Balve, zahlreichen Events in der Balver Höhle und deren Vermietung, z. B. auch für Fernsehaufnahmen.

In diesem Jahr kann die Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve auf ihr 350-jähriges Bestehen zurückblicken. Dieses Ereignis wird vom 30. August bis zum 1. September 2013 mit einem Jubiläumsschützenfest und vielen Gastvereinen groß gefeiert.

Das Mammut steht als Wächter vor der Balver Höhle und wurde farblich von Katarina Freiburg gestaltet. So wie diese Farbgestaltung soll in etwa das Urmammut ausgesehen haben. Die Lackierung führte die Firma Hermann Hering aus.

www.schuetzen-balve.de